Studie “Social Media Performance Arzneimittelhersteller 2020”

 

Die Studie gibt Einblick in die Performance von 100 Arzneimittelherstellern auf den Plattformen Facebook, Instagram, Twitter und YouTube. Abonnenten/Fans/Follower, Beiträge/Postings/Videos sowie Interaktion der User der Social Media-Accounts werden analysiert. Ein Social Media-Ranking führt die Bewertungen der Performances auf den vier Plattformen zusammen und eine statistische Social Media-Positionierung visualisiert die Ergebnisse.

Die Studie wurde von VICO Research & Consulting in Kooperation mit research tools erstellt.

Ausgewählte Key Facts:

  • Facebook und YouTube zählen zu den beliebtesten Plattformen
  • nur 29 der 100 analysierten Pharmaunternehmen nutzen die Plattform Twitter
  • auf YouTube liegt die höchste Anzahl an Abonnenten bei über 10.000
  • nur zwei der zehn im Gesamtranking fu?hrenden Anbieter sind in allen vier Plattformen aktiv

Studiendesign:

  • Ermittlung der Performances auf den Plattformen Facebook, Instagram, Twitter und YouTube
  • Untersuchungszeitraum: 16. Oktober 2019 bis 15. Oktober 2020
  • Region: Deutschland
  • analysierte 100 ausgewählte Arzneimittelhersteller

Studie in Zahlen:

  • Social Media-Performance von 100 Arzneimittelherstellern
  • Datenbasis: Monitoring der Social Media-Plattformen Facebook, Instagram, Twitter, YouTube
  • Social Media-Performance Gesamtranking für 100 Arzneimittelhersteller
  • Positionierungsanalyse Social Media für 100 Arzneimittelhersteller

 

116 Seiten, 2.800 Euro zzgl. MwSt.

Kontaktieren Sie uns gerne zum Erwerb der Studie:

Bettina Schneiderhan

Email: bettina.schneiderhan@vico-consulting.com

oder über das Kontaktformular.

< " methodco-research.com/2020/12/studie-zur-social-media-performance-von-arzneimittelherstes="wpcf7" id="wpcf7-f75s="searcy"><
Lerlaer="Seastyle#038;f p-menu ch…" _="for_s_va="drer="Seadiv4-o138;f p-menu ch…" _="for_2C90_tass=er="Seaes="wpcf7" id="wpcf7-f7538;f p-menu ch…" _="for_w-interna_y"><< v>
< adam2Xquinu-md-85-xlm ar00;2Xquinu-div dataar00;invtopohovelKrodno-livesearchNt_co*itle="ign:< adam2Xquinu-md-85-xlm ar00;2Xquinu-div dataar00;invtopohovelKrodno-livesearchFiialo*itle="ign:< -consulting v>
< adam2Xquinu-m="forivtopo">< adame< adam2Xquinu-md-85-xlm ar00;2Xquinu-div dataar00;invtopohovelKrodno-livesearchTelheeto*itle="ign:< -consulting pn fa-container="forid-85-ipt" cloiv c youav> s erklätrong>Ko>Lei in Krne zpeis/la0000agraVerarbeiühr Ihrne lor: duer-20iese Webh.coen zv/">ublien. Weimenu InstatusLer: dazu fitrankS #0000ntaerne pan>|By res./stron=sdiv>mtran
div class="main r"> div clasgn_leftnk search-icmapo_tharent medou-coliv>
a, .vm"> Prh5n fa-containerlorlon-box-iconion mit le*rsteller / ntaiel"foo / ntai"fooah…" "fooa "fooaer="Searcont-="3" marxlengh.jpg="mele="p/;f=sdiv>lcookie classss"t s ntaiwplg-/css"-cookie classss"t h…" nulg-/css"-cookie classss"t checkx-heaer="Seayesmele /mabe4md-8/dnulg-/css"-cookie classss"t>Mn zun Nt_cn,5s=s a{E-M/h4-Ad4resseagras=s a{Webh.coe gibt sem Bickynt mpeis/lan,5. OkLei wiernt k-/css"="p/;f=sdiv>l ubmi< / 'p-menu'dh…"'g-/css"_y"><_ID'der="Se'esearchn/ing-/css"_y"><_ID'd//;f 'p-menu'dh…"'g-/css"_yn_lefchn/ing-/css"_yn_lefcher="Se'0'd//;f5pn vSearc iv>