Auf einen Blick

  • VICO Research & Consulting analysiert rund 41.000 Beiträge zu 51 Universitäten
  • Die TU München und LMU München sind am beliebtesten
  • Universität Hamburg wird am negativsten bewertet

Die Technische Universität München ist die beliebteste Universität in Deutschland. Zu diesem Ergebnis kommt Deutschlands führendes Unternehmen im Bereich Social Media-Monitoring und -Analysen, VICO Research & Consulting (www.vico-research.com). Das Unternehmen hat einen Monat lang über 41.000 Social Web-Beiträge zu 51 Universitäten deutschlandweit analysiert und die zehn am stärksten diskutierten Universitäten ermittelt.

Unter diesen zehn Universitäten wurde die Technische Universität München in mehr als 92 Prozent der analysierten, wertenden Beiträge positiv bewertet. Die TU München gilt laut der Nutzer als eine der besten staatlichen Universitäten in Deutschland. Den zweiten Platz im Beliebtheits-Ranking sichert sich die Ludwig-Maximilians-Universität München. Knapp 92 Prozent der wertenden Beiträge enthalten eine positive Wertung. Vor allem in den Studiengängen Medizin, Jura und BWL ist die LMU hoch angesehen. Negativ diskutiert wird die allgemeine Wohn- und Pendlersituation in München sowie die an bestimmte Zeiten gebundene Gültigkeit des Semestertickets.

Innovative Projekte der TU Dresden kommen im Netz gut an

Die Technische Universität Dresden ist ebenfalls sehr beliebt im Netz und wird in knapp 91 Prozent der Beiträge positiv wahrgenommen. Besonders die Projekte der TU kommen bei den Nutzern im Netz gut an. Die Universität hat beispielsweise eine Online-Schulung entwickelt, die beim Arzt-Patienten-Gespräch hilft. Negativ wahrgenommen wird jedoch das renovierungsbedürftige Gebäude der TU. Dresden als Studienstandort wird ebenfalls kritisch diskutiert.

Universitäten im Norden Deutschlands schneiden am schlechtesten ab

Mit Abstand am negativsten wird die Universität Hamburg im Netz wahrgenommen. Nur 25 Prozent der wertenden Beiträge sind positiv. Diese beziehen sich teilweise auf die Veranstaltung “Wissen vom Fass”, bei der Forschungsprojekte in Bars und Kneipen vorgestellt werden. In der Mehrzahl der wertenden Beiträge wird die Universität jedoch negativ wahrgenommen. Nutzer erklären die Universität sogar zu einer der schlechtesten und am wenigsten renommierten Großstadt-Universitäten in Deutschland.

Auch die Universität Bremen schneidet nur mittelmäßig ab und wird in 50 Prozent der wertenden Beiträge positiv bzw. negativ bewertet. Vor allem ein Fall an der Universität Bremen zum Thema Rechtsextremismus und die damit einhergehende Verweigerung des Rektorats sich öffentlich gegen Rechts zu positionieren, stößt bei den Nutzern negativ auf.

Marc Trömel, Geschäftsführer von VICO Research & Consulting, kommentiert die Analyse:
Viele Nutzer äußern sich überwiegend positiv zu den Forschungsprojekten der Universitäten und den jeweiligen Studiengängen. Die sozialen Medien bieten eine gute Plattform, sich mit bereits immatrikulierten Studierenden und Absolventen zum Angebot der Universitäten auszutauschen. Aber auch die Universitäten können das Social Web nutzen, um potentielle Studenten über eigene Projekte zu informieren. Vor negativer Presse bleibt natürlich auch eine Universität nicht verschont, jedoch können sich die Leser so eine ehrliche Meinung über die jeweilige Uni bilden und erhalten einen Blick hinter die Kulissen.”

Um die Netz-Stimmen zu den meistdiskutierten deutschen Universitäten zu analysieren, hat VICO Research & Consulting zwischen dem 01. September 2018 und dem 01. Oktober 2018 öffentliche Beiträge aus Twitter, sozialen Netzwerken wie Facebook oder Google+, Blogs, Foren, sowie News-, Q&A-, Video- und Bild-Portalen analysiert.

Nachfolgend stehen alle relevanten Daten der Analyse zur Verfügung:

Universität Anteil positiver Beiträge* (in %) Anzahl Beiträge
Technische Universität München 92 2.181
Ludwig-Maximilians-Universität München 92 2.328
Technische Universität Dresden 91 2.652
Freie Universität Berlin 89 2.709
Technische Universität Berlin 83 2.204
Humboldt-Universität zu Berlin 80 3.662
Johann-Wolfgang-Goethe-Universität Frankfurt 60 2.195
Universität zu Köln 55 1.925
Universität Bremen 50 1.553
Universität Hamburg 25 2.261

*Anteil positiver Beiträge an Summe aus > r>

johPMsClass="LeftAbb_datoTeadeody>   Verf f f
VICO Research &GmbHdie AnaYasr BBudakdie AnaFriedr018-ng/">Umrae N 46die AnaD-70771nenProeilig-Eer drno-bdn Verfptr>l: +49 (0) 711 7878 2926 VerfptProj@ch.com">www.vico-rie Anasearch.com">www.vico-reerf f f
rch3async lc_row: #000000;ht drasync lc_row: #000000;hnsultin/?120"_app80758#faschub ein">Faschub einico/">Pressutschlang>rch3async lc_row: #000000;htLmp/2co/">Putschlaahlang>rch3async lc_row: #000000;ht Vidersit, co eutschlaahlan f f
U62/63die AnaD-10555versitäterfptr>l: +49 30 403647607die Anagansultinmailto:ncss/lnPdloff@tonka-prico-rencss/lnPdloff@tonka-prico-laahlie Anaseartonka-prico-laerf f f
VICO Research & einen
johPMsClass="LeftAbb_datons-conta
johPMsClass="LeftAbb_datoTeadeody> -Analysen, VICO Research & Consulting (www.vico-reseaJura ua Deutschlans führendes Unternehmen im Bereich Social Mediaeutrz-StiMneide2>

kte ion beieiversitäten in DAU. Dpe Twiura eutrz im BerBigitle"-Anwhlaun Stualen lysieren, hat VICO Research & führendes Lösun Stl WebBraersittchlas, Um diun Stl Pnutzenale>kte iriltunfrutszn0eigiitäialen aus > C:"","s unalleersi TröpfStudi.com). Das ermögliverseist d erhKe Zei, Lder-g/">ne gv zu diitbetchib aus > fs > meis Enutieriaun Stuh teist . ned den releg analagUnivertchobern analysisieren, hat VICO Research &versit2005iverenProeilig-Eer drno-bdnren, Ste-igass=gegrutnremes > bc Trömeigt und wi80 f die Mnearb besrpräbhmen hal Medi-analyticStualen lysieren, hat VICO Research &t d erhKe Zeit nat_daiviau, um pim Bereich Storing uptembearh teass=ierten Umrategsozieutrz im Bereich Socom/reviesextremrketieisg/">Digit im NSie LeExp nedse lässlysieren, hat VICO Research &us-top datoemt nat_d ioopylesio erhtform wenigsten rwnter Traf besten Instite-io erh MünemtZittcWebeutrzkutns 2018 Ineiped dezptember 2Frh nhofhts/">tite-und fliee Nrn analy f f

00px;"post-body">remail12 main-menu!impo- ntoight: 300px;"> et > span, .set > span, .sset > ss a{dist-bg rlay n">
div>
div>
nss=bares-b>Nss=earchategory-pr">ript>ategory-popd;iv>< div>
c_ropho type="searmp/pde_footdown-to diiquesr style-lirmp/pProj ritaetelink rlayebox rlayeboxb_colrlayes a{di">>|By PR
ritaetelink rlayebox rlayeboxb_colrlayes a{di">>|By Ra-carch &-gmbh tearow(="_blanwn style-dark">PR
ritaetelink rlayebox rlayeboxb_colrlayes a{di">>|By PR
ritaetelink rlayebox rlayeboxb_colrlayes a{di">>|By P div> =""> f f;"post-body">rearch-icon de_foohpper he_coht dropdown ">;"post-body">ss="trigtbox-nexsequtzenalosearchght s-scrolldowe-cotbox-nexseata-area="s-icon" data-area="search" data-container="box-co
rd://v-tainer="bu-horizonta By By By mra-crop=""container"um-86398="post-811Web um-ss="trig um-themer-ti50g um-themerlish for-themelumpmake-ss="trig-link_opey searchumpmake="{uot;Eniduot;En:86398,uot;Enslu/flags/:flags/umpup-whm/oaap="-nanwir-ssudecerflags/,uot;Entheme_iduot;En:-ti50,uot;Enid='bosuot;En:[],uot;Ent"#" clsuot;En:[{uot;En flags/:flags/-link_opeyflags/,uot;Ensetagemeflags/:{uot;Enode-iustom_cursflags/:flags/flags/,uot;Enid='bo2026"flags/:ta-s}}],uot;Enthumb ibody-scrflags/:ta-s,uot;Enty-sctibody-scrflags/:ta-s,uot;En","rflags/:{uot;Entcommenflags/:{uot;Enrtdivy-scflags/:false,uot;Enss="triibody-scrflags/:false,uot;Enpper he97d2 cass="flags/:false,uot;Enbody-sc_ren Rechtsflags/:false,uot;Enpiz flags/:flags/n-imumflags/,uot;En class="im_mitor":""flags/:flags/0%flags/,uot;En class="im_mitor":""_uni"flags/:false,uot;En class="im_maxor":""flags/:flags/100%flags/,uot;En class="im_maxor":""_uni"flags/:false,uot;En_image"r":""flags/:flags/640pxflags/,uot;Eniimage"r":""_uni"flags/:false,uot;En_image""1000"flags/:flags/380pxflags/,uot;Eniimage""1000"_uni"flags/:false,uot;En_image""1000"_ ntoflags/:false,uot;Enlo type=flags/:flags/-os-top_coflags/,uot;Enn Rechts_frge"t"#" clflags/:false,uot;Enn Rechts__coflags/:flags/100flags/,uot;Enn Rechts_nu-pflags/:flags/0flags/,uot;Enn Rechts_
1We clast coarpmake-clast c teab_datx data-bo ysisr />en rnkaeutrz-as-Inu-mosseh diskutier>rch3async lc_row: #e94f2d;">g>rch3async lc-icpvc_row: #e94f2d;">Himain

USmismus Whm/oaap=": c|By Digitapdownutschlautschlanen abmailto:com/digit@ch.cocarch &ico-recom/digit@ch.cocarch &ico-opdownerfptr>lefon: +49(0)7 11. 78 78 29-0wnerfpt  Verfp>den. Irojs, Tchlasp;A-, uzzge aer 2sierer> e?searnm_c on: Verfp>>|By Webrmp/opdo | >|By Iauf gramopdo | >|By iträgekpdo | >|By zwerken kpdo Verf="ata-crop="" < 1We c, .o arpmake-c, .oarbriamhe9' />Schliee Nrta-bo Schliee Nr mrlight >ht:iny f fontainer"um-78485="post-811Web um-ss="trig um-themer-ti50g um-themerlish for-themelumpmake-ss="trig-link_opey searchumpmake="{uot;Eniduot;En:78485,uot;Enslu/flags/:flags/umpup-er-wir-rchular-ktrflags/,uot;Entheme_iduot;En:-ti50,uot;Enid='bosuot;En:[],uot;Ent"#" clsuot;En:[{uot;En flags/:flags/-link_opeyflags/,uot;Ensetagemeflags/:{uot;Enode-iustom_cursflags/:flags/flags/,uot;Enid='bo2026"flags/:ta-s}}],uot;Enthumb ibody-scrflags/:ta-s,uot;Enty-sctibody-scrflags/:ta-s,uot;En","rflags/:{uot;Entcommenflags/:{uot;Enrtdivy-scflags/:false,uot;Enss="triibody-scrflags/:false,uot;Enpper he97d2 cass="flags/:false,uot;Enbody-sc_ren Rechtsflags/:false,uot;Enpiz flags/:flags/n-imumflags/,uot;En class="im_mitor":""flags/:flags/0%flags/,uot;En class="im_mitor":""_uni"flags/:false,uot;En class="im_maxor":""flags/:flags/100%flags/,uot;En class="im_maxor":""_uni"flags/:false,uot;En_image"r":""flags/:flags/640pxflags/,uot;Eniimage"r":""_uni"flags/:false,uot;En_image""1000"flags/:flags/380pxflags/,uot;Eniimage""1000"_uni"flags/:false,uot;En_image""1000"_ ntoflags/:false,uot;Enlo type=flags/:flags/-os-top_coflags/,uot;Enn Rechts_frge"t"#" clflags/:false,uot;Enn Rechts__coflags/:flags/100flags/,uot;Enn Rechts_nu-pflags/:flags/0flags/,uot;Enn Rechts_

1We clast coarpmake-clast c teab_datx data-bo ysisr />en rnkaeutrz-as-Inu-mosseer Bunsernten Daten det Breme„Häus2018 romriversesse/">Corona-irilt“h diskutier>rch3async lc_row: #e94f2d;">g> bewerHimaifinligeSmiskommentiert detDownload: cen bewerteutschl|By www.vico-/Pratx.php/s/t37aC29mB8dXrHP#pdf2000a>r/vico-reg> bewerLinkcen bewerteahlanen ab<  Verfp>Bei2FrhcStuhimazu"seiligeSmissich örnren, uns: analysisieren, hat VICO Research &GmbHdanalysiE-Mail: c|mailto:com/digit@ch.cocarch &ico-recom/digit@ch.cocarch &ico-opdownerfptr>lefon: +49(0)7 11. 78 78 29-0wnerfpt  Verfp>den. Irojs, Tchlasp;A-, uzzge aer 2sierer> e?searnm_c on: Verfp>>|By Webrmp/opdo | >|By Iauf gramopdo | >|By iträgekpdo | >|By zwerken kpdo Verfpt  Verfp>  Verf="ata-crop="" < 1We c, .o arpmake-c, .oarbriamhe9' />Schliee Nrta-bo Schliee Nr mrlight >ht:iny f fontaearchnosnippet>
Bo"trbsCd='boBoxWraprow-unique-0"temmmets="unco> div>Bo"trbsCd='boBoxo "> Bo"trbsCd='boo ='boBoxTead>UNCa{di" briamde/divbcrbynk">='boBoxTeadDe/div> -container">_brlbseboxbclasro -container">_brlbsebox _brlbseboxbadv"","dro r 2018
<>='boeboxpost-wrapper" c 2018
<>iner="box-t-wrapper" c 2018
booo y y 2018